LT Serie

Hygienische-Kreiselpumpe aus Edelstahl


Einsatzgebiete
Die Pumpen der LT-Serie werden häufig in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, wo ein Höchstmaß an Hygiene und eine einfache Demontage für Reinigungsarbeiten von größter Bedeutung sind.


Kurzbeschreibung
Mediumstemperatur max. 80°
Fördermenge
max. 55 m³/h
Förderhöhe
max. 35 m
Motorleistung
0.26 bis 5.5 kW

Auf Anfrage auch Ausführung mit Milchrohrgewinde (DIN 11851) möglich
Auf Anfrage können die Pumpen auf einem Edelstahlwagen montiert geliefert werden.

  • Leichte und kompakte Bauweise durch Monoblockbauweise
  • Alle Pumpenkomponenten sind innen und außen poliert, um ein Höchstmaß an Hygiene und einen guten hydraulischen Wirkungsgrad zu gewährleisten
  • Um die Hygiene nicht zu beeinträchtigen, verhindert die Innenkonstruktion der Pumpe eine Ansammlung des gepumpten Fördermediums (Totraumfrei)
  • Die Pumpe kann ohne spezielles Werkzeug leicht demontiert und gereinigt werden
  • Gleitringdichtung mit EPDM-Elastomeren
  • Motoren mit niedriger Drehzahl (1400 U/min) sorgen für eine schonendere Förderung von empfindlichen oder leicht emulgierbaren Flüssigkeiten
  • Die Motoren entsprechen der IEC 72 UNEL-MEC-Normen

Laufräder aus Edelstahl

Für diese Pumpenserie wurde ein Propellerlaufrad für die Behandlung von fadenförmigen Flüssigkeiten und mit schwebenden Körpern und ein offenes Laufrad zur Gewährleistung eines höheren hydraulischen Wirkungsgrades bereitgestellt.

Laufräder

Breiter Einsatzbereich

Die Pumpen der LT-Serie verfügen über 4 verschiedene Pumpenkörper, um einen breiten Einsatzbereich zu gewährleisten. 
Sie können von wenigen Litern pro Minute bis zu 900 Liter pro Minute liefern, mit Förderhöhen bis zu 35 Metern

Pumpenkörper

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner