EL Serie

Axial-Kreiselpumpe komplett aus Edelstahl


Einsatzgebiete
Beständig gegen chemisch aggressive Flüssigkeiten eignet sich die Pumpe für den Einsatz in der Chemie-, Pharma- sowie in der Textilindustrie. Durch die Fähigkeit verschmutzte Flüssigkeiten zu fördern, bietet sich die EL-Serie auch im Bereich der Aufbereitung von Wasser und für das Pumpen industrieller Abwässer an. Zur schonenden Förderung findet die Pumpe in der Wein- und Lebensmittelindustrie ihren Einsatz.


Kurzbeschreibung
Mediumstemperatur max. 110°
Fördermenge
max. 43 m³/h
Förderhöhe
max. 23 m
Motorleistung
0.37 bis 4.5 kW

Auf Anfrage auch Ausführung mit Milchrohrgewinde (DIN 11851) möglich
Auf Anfrage können die Pumpen auf einem Edelstahlwagen montiert geliefert werden.

  • Geringer Wartungsaufwand und hohe Zuverlässigkeit
  • Leichte und kompakte Bauweise
  • Das Axiallaufrad aus Edelstahl eignet sich für aggressive, faserige und feststoffhaltige Flüssigkeiten
  • Das Pumpengehäuse mit einer Materialstärke von 3 mm sorgt für eine höhere Beständigkeit gegen Abrasion und Korrosion und damit für eine längere Lebensdauer
  • Motoren mit niedriger Drehzahl (1400 U/min) sorgen für eine sanftere und schonendere Förderung
  • Das innen und außen polierte Gehäuse gewährleistet ein Höchstmaß an Hygiene und sorgt für einen optimalen Wirkungsgrad
  • Das Reinigen und der Austausch von Gleitringdichtung und/oder Laufrad erfolgt schnell und einfach, da die Pumpe problemlos demontiert werden kann
  • Auf Wunsch können die Pumpen mit explosionsgeschützten Motoren nach ATEX-Norm geliefert werden

Propellerlaufrad aus Edelstahl

Das Axialpropeller-Laufrad ist vollständig aus Edelstahl AISI 304 oder 316. Dies macht es ideal für die Behandlung von aggressiven, fadenförmigen Flüssigkeiten und mit schwebenden Körpern.

Propellerlaufrad

Maximale Hygiene

Der Pumpenkörper ist innen und außen poliert, um maximale Hygiene zu gewährleisten. 
Darüber hinaus sind die Innenflächen glatt und ohne Kanten, um einen hohen hydraulischen Wirkungsgrad zu gewährleisten

Pumpenkörper

Mehr Sicherheit

Um die Sicherheit zu erhöhen, verwenden die Pumpen der Atex-Version nur zertifizierte Motoren für den Betrieb in risikoreicheren Umgebungen (Zone 2 Kategorie 2G), obwohl die Pumpe für Zone 2 Kategorie 3G klassifiziert ist

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner