Druckluftmembranpumpen

Membranpumpen

Unsere Membranpumpen sind eine perfekte Lösung für den Einsatz in verschiedenen Branchen: Chemie, Marine, Automobil, Bergbau, Keramik, Farben und Beschichtungen, Öl und Gas, alternative Energien, Bau, Zellstoff und Papier, Textil, Wasseraufbereitung, Landwirtschaft, Stahlerzeugung , Fischzucht, Flexodruck, Autowäsche, Klebstoffe und Klebstoffe, aber auch in Lebensmittel-, Getränke- und Gesundheitsbereichen wie der Brauerei-, Kosmetik-, Pharma- und Weinindustrie dank der FDA-zertifizierten Baumaterialien.

Vorteile

  • Über Luftdruck variable einstellbare Fördermenge und Förderhöhe
  • Fördern von aggressiven und brennbaren Medien, viskosen Flüssigkeiten, auch mit Feststoffen oder Gas
  • Trockenlauf ohne Beschädigung der Pumpe oder des Systems
  • Unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten durch verschiedene Saug- und Druckanschlüsse
  • Trocken-Selbstsaugend bis zu 6 Meter trocken

Technische Eigenschaften

  • langlebige Membrankonstruktion sorgt für eine gleichbleibende Leistung und eine längere Lebensdauer
  • die Steuerspule steuert präzise die Positionierung der Hauptspule, um einen Ausfall zu vermeiden und die Effizienz zu erhöhen
  • komplett verschraubte Ausführung für eine effektive Abdichtung. Korrosionsbeständige Materialien verhindern Leckagen
  • spezieller Aufbau mit doppeltem Schalldämpfer reduziert Vereisung und sorgt für einen geringen Geräuschpegel
  • stabile Polypropylen-Luftkammern und Kunststoff-Luftventil für höchste chemische Beständigkeit in hochkorrosiven Umgebungen
  • spezielle Klemmkonstruktion, um den Verschleiß zu minimieren, erhöht die Lebensdauer der Membran und bietet eine gleichmäßige Abdichtung, um Leckage zu vermeiden
  • der Luftaustauscher ist für eine schnelle Inspektion von außen leicht zugänglich
  • Acetal Shuttle sorgt für lange Ventillebensdauer; automatisch geschmiertes Material

MembranZentrifugeDrehkolbenZahnrad Schnecke SchlauchKolben
Einstellbare Förderleistungen🗸🗸🗸🗸🗸
Vermeidung von Totpunkten🗸🗸
Trockenlauf🗸xxxxxx
Trocken-Selbstsaugung🗸xx🗸x🗸
Keine Voreinstellungen🗸xxxxxx
Kein Stromanschluss🗸xxxxxx
Transportabel🗸🗸🗸
Tauchfähig🗸xxxx
Dichtungslos🗸
Kavitation🗸x🗸
Geringe Scherkräfte und Einwirkungen🗸x🗸🗸
🗸 = geeignet – = Einschränkungen x = nicht empfohlen

Installation

Pumpe unter dem Auslass montiert (positive Ansaugung)
Pumpe unter dem Auslass montiert (positive Ansaugung)

wenn es notwendig ist, den Behälter
vollständig zu leeren

Selbstansaugende Pumpe über demMedium (negative Ansaugung)
Selbstansaugende Pumpe über dem
Medium (negative Ansaugung)

Pumpenbetrieb beim Anlaufen auch bei
Trockenansaugung problemlos möglich

 Schwebend
Schwebend

Sonderausführung mit Befestigungsfüßen
auch im Oberteil, zur Deckenbefestigung

 Pumpe montiert auf einermobilen Einheit
Pumpe montiert auf einer
mobilen Einheit

Mit einem Trolley oder Wagen, wenn die
Pumpe oft bewegt werden muss

Pumpe mit Trichter für hochviskoseMedien
Pumpe mit Trichter für hochviskose
Medien

Montagehöhe des Trichters unterstützt
die Pumpe beim Ansaugen des Mediums

Tauchpumpe
Tauchpumpe

sofern chemisch beständig

 Pumpe auf dem Fass oderContainer montiert
Pumpe auf dem Fass oder
Container montiert

mit Ansaugrohr

Pumpenauswahl

Um die richtige Pumpe für Ihre Anwendung auszuwählen, sollten folgende
Faktoren berücksichtigt werden:

  • Wirtschaftlichkeit des Betriebs
  • lange Lebensdauer der Pumpe und minimale Wartungskosten
  • die Art des zu pumpenden Mediums, dessen Viskosität und Feststoffgehalt.
  • Pumpenleistung bezogen auf die gewünschte Fördermenge
  • Saug- und Druckbedingungen

Unter Berücksichtigung dieser Parameter wird eine optimale Pumpengröße gewählt,
wenn der Schnittpunkt der vorgesehenen Einstellungen „Druck und Förderleistung“
nahe dem mittleren Abschnitt der Kurven liegt.

Materialien

Pumpengehäuse

Polypropylen
Polypropylen

Hohe chemische Verträglichkeit.
Universell einsetzbar.

Leitfähiges Polypropylen
Leitfähiges Polypropylen

Hohe chemische Verträglichkeit.
Universell einsetzbar.
Kann geerdet werden.

Leitfähiges PVDF
Leitfähiges PVDF

Hohe chemische Beständigkeit
gegenüber Säuren. Hohe
Temperaturbeständigkeit.
Kann geerdet werden.

Acetal
Acetal

Weites Spektrum an
Lösungsmittel- und Kohlenwasserstoffbeständigkeit.
Gute Abriebfestigkeit.

Leitfähiges Acetal
Leitfähiges Acetal

Weites Spektrum an
Lösungsmittel- und Kohlenwasserstoffbeständigkeit.
Gute Abriebfestigkeit.
Kann geerdet werden.

Aluminium
Aluminium

Weites Spektrum an
Lösungsmittel- und Kohlenwasserstoffbeständigkeit.
Gute Abriebfestigkeit.

Edelstahl
Edelstahl

Hohe Korrosions- und Abriebfestigkeit.

Edelstahl elektropoliert
Edelstahl elektropoliert

Hohe Korrosions- und
Abriebfestigkeit.
Lebensmittelversion.

Membranen

NBR
NBR

Geeignet für mineralölbasierte
Flüssigkeiten,
Wasser, Öle, Kohlenwasserstoffe
und leichte
Chemikalien.

EPDM
EPDM

Geeignet für Laugen,
verdünnte Säuren,
Ketone und Alkohole.
Gute Abriebfestigkeit.

PTFE
PTFE

Höchste chemische Verträglichkeit,
extreme Korrosionsbeständigkeit,
nicht anhaftend,
hohe Wärmebeständigkeit.

Hytrel
Hytrel

Gute Eigenschaften bei
Niedrigtemperaturen.
Hohe Abriebfestigkeit.

Santoprene
Santoprene

Geeignet für Lösungen
und verdünnte Säuren.

Kugeln

NBR
NBR

Geeignet für mineralölbasierte
Flüssigkeiten,
Wasser, Öle, Kohlenwasserstoffe
und leichte
Chemikalien.

EPDM
EPDM

Geeignet für Laugen,
verdünnte Säuren,
Ketone und Alkohole.
Gute Abriebfestigkeit.

PTFE
PTFE

Höchste chemische Verträglichkeit,
extreme Korrosionsbeständigkeit,
nicht anhaftend,
hohe Wärmebeständigkeit.

Edelstahl
Edelstahl

Hohe Korrosions- und
Abriebfestigkeit. Empfohlen
für viskose Flüssigkeiten.

Kugelsitze

PP
PP

Hohe chemische
Verträglichkeit.
Universell einsetzbar.

PVDF
PVDF

Hohe chemische
Beständigkeit gegenüber
Säuren. Hohe
Temperaturbeständigkeit.

Aluminium
Aluminium

Weites Spektrum an
Lösungsmittel und
Kohlenwasserstoffen.
Gute Abriebfestigkeit.
Auch lieferbar in POM..

Edelstahl
Edelstahl

Hohe Korrosions- und
Abriebfestigkeit.

PE
PE

Mit hohem Molekulargewicht:
Hohe Abriebfestigkeit.

O-Ringe

FKM
FKM

Große Beständigkeit gegen
aggressive Chemikalien und
Kohlenwasserstoffe. Hohe
Wärmebeständigkeit.

NBR
NBR

Geeignet für mineralölbasierte
Flüssigkeiten,
Wasser, Öle, Kohlenwasserstoffe
und leichte
Chemikalien.

EPDM
EPDM

Geeignet für Laugen,
verdünnten Säuren,
Ketone und Alkohole.
Gute Abriebfestigkeit.

PTFE
PTFE

Höchste chemische Verträglichkeit,
extreme Korrosionsbeständigkeit,
nicht anhaftend,
hohe Wärmebeständigkeit.

Membranpumpen Auswahl

RD-810 STANDARD
RD-810 Standard
RD-810 FOOD
RD-810 Food
RD-810 SPECIAL
RD-810 Special

kontaktieren Sie uns

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner